alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-delivery-cashusp-delivery-delayusp-delivery-eveningusp-delivery-same-dayusp-delivery-storeusp-deliveryusp-exchangeusp-free-returnsusp-gift-cardusp-klarnausp-salearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexternal-linkfilterfullscreenhamburgerhd-filledhd-outlinehide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-outlinepin-smallpinplay-filledplay-outlineplusprofilereloadsd-filledsd-outlinesearchsharesound-off-filledsound-off-outlinesound-on-filledsound-on-outlinesubtitles-cc-filledsubtitles-cc-outlinesubtitles-filledsubtitles-outlinewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessengerpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube

Walking · Schuhe

 
[163]
1 / 4
Seite:von 4

Walking Schuhe häufig gestellte Fragen

Die Cloudfoam-Schuhe von adidas eignen sich hervorragend fürs Walking und den Alltag. Die Cloudfoam-Dämpfung in den Sneakern passt sich deinem Fuß an und sorgt für Stabilität und einen weichen Gang, ohne viel zu wiegen. Du kannst sie als Walking-Schuhe für aktive Erholungstage oder als Straßenschuhe für deinen hektischen Alltag verwenden.
Ein guter Damen-Laufschuh ist der adidas Ultraboost DNA. Die Schuhe sind vom schnittigen Look der Performance-Runner inspiriert, aber für alltägliche Aktivitäten gedacht. Es gibt sie zum Schnüren und zum Hineinschlüpfen, und sie verfügen über eine energieeffiziente und dämpfende Boost-Zwischensohle von adidas. Sie eignen sich auch hervorragend als Walking-Schuhe für Herren.
Podolog:innen empfehlen üblicherweise gut gepolsterte Laufschuhe mit einem niedrigen Absatz. Diese bieten Stabilität für die seitliche Bewegung sowie Flexibilität im Fußgewölbe für die Bewegung des Abstoßens mit den Zehen. Der Schuh sollte an der Ferse eng anliegen und genügend Platz für die Zehen bieten. Wenn du normalerweise eine verschreibungspflichtige Einlage verwendest, solltest du sie auch in deinen neuen Schuhen benutzen. Falls du Ballenzehen oder andere Fußprobleme hast, wende dich zunächst an deinen Arzt oder deine Ärztin.