alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-delivery-cashusp-delivery-delayusp-delivery-eveningusp-delivery-same-dayusp-delivery-storeusp-deliveryusp-exchangeusp-free-returnsusp-gift-cardusp-klarnausp-salearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexternal-linkfilterfullscreenhamburgerhd-filledhd-outlinehide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-outlinepin-smallpinplay-filledplay-outlineplusprofilereloadsd-filledsd-outlinesearchsharesound-off-filledsound-off-outlinesound-on-filledsound-on-outlinesubtitles-cc-filledsubtitles-cc-outlinesubtitles-filledsubtitles-outlinewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessengerpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube

Frauen · Yoga

 
[79]
1 / 2
Seite:von 2

YOGA-OUTFITS FÜR DAMEN – FINDE DEINE INNERE MITTE

Beim Yoga ist Balance alles – genau deshalb setzen wir bei Yoga-Frauen-Outfits auf eine ausgewogene Mischung aus Ästhetik und Funktion. Natürlich bieten sie auch maximalen Komfort, damit du deine Flows ungehindert performen kannst. Alle unsere Designs zeichnen sich durch einmaligen Style und praktische Details aus. Beim Yoga bist du oft allein mit dir selbst – trotzdem ist auch hier Unterstützung nötig, wenn du weiterkommen willst. Zum einen helfen dir dabei inspirierende Trainerpersönlichkeiten, mindestens genauso wichtig ist jedoch ein passendes Outfit. Wir haben unsere Yoga-Outfits für Damen deshalb mit höchster Sorgfalt entworfen und dabei auf jedes Detail geachtet, damit deine körpereigenen Fähigkeiten bewusst gefördert werden.

DIESE VORTEILE BIETET DIR UNSERE YOGA-MODE FÜR DAMEN

Wir haben beispielsweise unseren Yoga-Frauenleggings einen breiten Bund verpasst, der sie an Ort und Stelle hält für maximales Wohlfühl-Feeling. Noch dazu verwenden wir in unseren Designs möglichst wenig Nähte, um Scheuern zu vermeiden. Außerdem sorgen wegweisende Materialtechnologien wie COLD.RDY dafür, dass du auch bei anspruchsvollen Übungen einen kühlen Kopf bewahrst und deinen Fokus behältst. Du bist ein Fan von Power-Yoga? Dann liegst du mit adidas AEROREADY genau richtig. Dank der Technologie hat Feuchtigkeit keine Chance, damit dich nichts und niemand von deiner Praxis abhält. Die optimierten Passformen unserer Sport-BHs bieten außerdem mittleren Halt und ein kuschelweiches Tragegefühl. Das atmungsaktive Material schmiegt sich bei jeder Bewegung an für maximale Bewegungsfreiheit. Gerade bei ungewohnten Übungen kannst du so sicher sein, dass nichts verrutscht oder scheuert. Besonders hilfreich sind auch die bequemen Stoffe – sie sorgen dafür, dass der Wohlfühlfaktor durchgehend hoch bleibt. Freu dich außerdem auf stylishe und praktische Kapuzenjacken – für vor, während oder nach dem Training, – mit denen du deine Trainingsziele bestimmt erreichst. Darüber hinaus punkten sie mit optimal platzierten Taschen, damit du alles Wichtige immer griffbereit hast.

YOGA-MODE FÜR DAMEN – WELCHER STYLE PASST ZU DIR

Yoga für Frauen: Welches Outfit passt zu dir? Die schlechte Nachricht zuerst: Es gibt keine Antwort, die auf jeden Yogi zutrifft. Die gute Nachricht? Wenn du anfängst, in dich zu gehen und auf deine Bedürfnisse zu hören, wirst du schnell die Ausrüstung finden, die du brauchst. Hast du vor, besonders anspruchsvolle Yogaübungen zu trainieren und deine Grenzen auszutesten? Dann such dir Kleidung, die extreme Stretches schadlos übersteht und dich zusätzlich stabilisiert. Du stehst eher auf Entspannung und meditative Momente? Dann hilft dir ein Yoga-Outfit mit bequemen Stoffen und eher lockeren Passformen. Wir haben alle wichtigen Tipps zur richtigen Yogakleidung für dich zusammengefasst. Aber eines können wir schon vorwegnehmen: Am Ende zählt vor allem, dass du dich wohlfühlst – beim Yoga noch mehr als bei anderen Sportarten. Denn schließlich geht es beim Yoga auch darum, zu dir selbst zu finden. Jedes Ein- und Ausatmen führt zu mehr Entspannung. Die Zeit auf der Matte gehört ganz alleine dir.

WAS ZIEHE ICH AN BEIM YOGA?

Beim Yoga kommt es in erster Linie auf Komfort an. Deswegen sollte das Yoga-Outfit, für das du dich entscheidest, über möglichst wenig Nähte verfügen, um Scheuern zu vermeiden. Unsere Tights zeichnen sich durch eine lockere Passform aus, um dir ausreichend Bewegungsfreiheit zu bieten. Denn es ist wichtig, dass dich nichts aus deinem Flow bringt, damit du Körper und Geist in Einklang bringst.

WELCHES OBERTEIL ZUM YOGA?

Meist ist ein figurbetontes Top eine gute Wahl. Denn du willst ja nicht, dass dir dein Oberteil über den Kopf hängt, wenn du dich nach unten beugst. Das Material sollte außerdem atmungsaktiv und stretchig sein, damit du deine Bewegungen fließend ausführend kannst.

HAT MAN BEI YOGA SCHUHE AN?

Du kannst deinen Sneakers eine Auszeit gönnen. Denn Yoga machst du barfuß oder in Socken. Warum? Durch das Barfußlaufen wird dein Rücken gestärkt und deine Durchblutung gefördert. Außerdem kannst du so deine Balance und Standfestigkeit besser trainieren. Also kannst du getrost deine Füße zeigen.

Wie gut du in den Flow findest, hängt oft vom richtigen Yoga-Outfit ab. Es kommt in erster Linie darauf an, dass es bequem ist. Tights ohne Nähte verhindern ein Scheuern, sodass du dich ungehindert auf deine Praxis konzentrieren kannst. Ein figurbetontes Top aus atmungsaktiven und stretchigen Materialien ist immer eine gute Wahl, damit du ausreichend Bewegungsfreiheit hast. Wenn du regelmäßig Yoga machst, dann halte beim Kauf auch Ausschau nach leistungsstarken Technologien wie AEROREADY, die Schweiß von dir fernhalten, damit du zu dir selbst finden kannst.

Frauen Yoga häufig gestellte Fragen

Bei der Wahl der Kleidung für eine Yogastunde solltest du die Bewegungen berücksichtigen, die du ausführen wirst. Für den Kopfstand und den Herabschauenden Hund sind eng anliegende Oberteile, die nicht über den Kopf rutschen, am besten geeignet.
Zu den Vorteilen von Yoga-Hosen gehören unter anderem einfache, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und hoher Tragekomfort. Bei der Yoga-Bekleidung für Damen gibt es sowohl enge als auch weite Yogahosen.
Beim Hot Yoga kommt man schnell ins Schwitzen. Achte deshalb auf Damen-Yogakleidung, die feuchtigkeitsabsorbierende Technologien wie adidas AEROREADY enthält. Wähle Kleidung, in der du dich wohlfühlst.