alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkIcons/Communication/USP/Cash-deliveryIcons/Communication/USP/Delivery-eveningIcons/Communication/USP/Delivery-same-dayIcons/Communication/USP/Delivery-storeusp-deliveryIcons/Communication/USP/Exchangeusp-free-returnsIcons/Communication/USP/Gift-cardIcons/Communication/USP/KlarnaIcons/Communication/USP/Salearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube
adidas

Schwimmbekleidung aus LYCRA

 
[290]
Preis
€ 10 - € 330
10330
1 / 7
Seite:von 7

Schwimmbekleidung aus LYCRA - das Wundermaterial auf deiner Haut

LYCRA gibt es seit mehr als sechzig Jahren. Die Kunstfaser wurde extra für den Einsatz im Sportbereich entwickelt und beeindruckt mit vielseitigen Fähigkeiten. Wer sich für Schwimmbekleidung aus LYCRA entscheidet, wird schnell einen Unterschied spüren. Auf der Haut fühlt sich das Material angenehm weich an und folgt jeder deiner Bewegungen. Außerdem saugt sich nicht so schnell mit Schweiß voll, sondern leitet die Feuchtigkeit zusätzlich nach außen ab. Darüber hinaus ist LYCRA ein sehr langlebiges Material; wer sich einmal Schwimmbekleidung aus LYCRA anschafft, hat lange Freude daran.

So hilft Badebekleidung aus LYCRA dir beim effektiven Training

Die Lycrafaser hat eine hohe Dehnfähigkeit. Sie lässt sich bis auf das Siebenfache strecken, ohne dabei auszuleiern oder seine Form zu verlieren. Das bedeutet für dich, dass es sich deinem Körper nahezu perfekt anpasst. Mit Badebekleidung aus LYCRA, die wie eine zweite Haut sitzt, lässt es sich hervorragend auf die persönliche Bestzeit oder das Training für eine lange Schwimmstrecke konzentrieren. Außerdem nimmt LYCRA Feuchtigkeit nur sehr gering auf. Das Gute daran ist, dass deine Schwimmkleidung aus LYCRA schneller trocknet als andere Materialien. So musst du es zwischen deinen Schwimmsessions nicht ausziehen, sondern kannst dich einfach entspannt damit in die Sonne legen.

So bleibt LYCRA lange schick

Wenn es die möglich ist, solltest du deine Schwimmbekleidung aus LYCRA gleich nach dem Ausziehen mit der Hand auswaschen. So entfernst du das Chlor aus dem Schwimmbecken oder andere Dinge, die die Bewegung im Wasser auf dem Material ablagert. Generell ist LYCRA aber ein sehr pflegeleichtes Material und sehr langlebig. Wenn du nach einem langen Badetag nach Hause gekommen bist, wäschst du die Kleidung auf links - entweder allein oder mit ähnlich gefärbten Kleidungsstücken. Dies solltest du immer im kalten Schonwaschgang tun. Bevor du das gute Stück zurück in den Schrank oder die Schublade verschwinden lässt, sollte das LYCRA vollständig an der Luft getrocknet sein. So hast du lange Freude an deiner Badekleidung.