alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkIcons/Communication/USP/Cash-deliveryIcons/Communication/USP/Delivery-eveningIcons/Communication/USP/Delivery-same-dayIcons/Communication/USP/Delivery-storeusp-deliveryIcons/Communication/USP/Exchangeusp-free-returnsIcons/Communication/USP/Gift-cardIcons/Communication/USP/KlarnaIcons/Communication/USP/Salearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
adidas

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN

Manche fürchten Unterschiede. Thiago Alcântara sieht sie als Bereicherung fürs Leben und den Fußball.

WENN ZUSAMMENKOMMT, WAS ZUSAMMENGEHÖRT

Thiagos Liebe zum Fußball findet in seiner Spielweise Ausdruck – und es ist eine Liebe, die bereits früh in seinem Leben begann. „Ich spüre heute diese besondere Verbindung zum Ball, weil ich schon als kleiner Junge den Ball mit ins Bett und in die Schule genommen habe. Ich wollte immer nur Fußball spielen.“

VIELE VERSCHIEDENE EINFLÜSSE

Die Erfolge seines Vaters haben Thiago immer inspiriert: „Mein Vater war Weltmeister und ich wollte dieselben großen Erfolge feiern wie er“, so der Mittelfeldspieler. Mit fünf Jahren kam Thiago nach Spanien, was auch sein Spiel beeinflusst hat. „Brasilien und Spanien haben eine unterschiedliche Fußballkultur. Beide haben mich schon sehr früh geprägt“, so Thiago weiter.

EIN BLICK IN THIAGOS SPORTTASCHE

SCHULE DES RESPEKTS

Schon als junger Teenager kam Thiago in eine berühmte Jugendakademie. Dort lernte er Respekt für den Fußball und Respekt gegenüber anderen – Werte, die er auch heute noch auf dem Rasen verkörpert. Im Rückblick auf jene Zeit sagt er: „Wir haben den gleichen Stil gespielt wie die erste Mannschaft. Ausrichtung, Spielphilosophie und der Respekt für den Fußball waren identisch.“

„Wenn du Unterschiede erkennst, kannst du neue Horizonte erschließen. Du kannst über Grenzen hinwegsehen. Du kannst mehr als nur ein Land in deinem Herzen tragen.“

Thiago Alcântara

Thiago hat in seiner Kindheit in verschiedenen Ländern gelebt. Dadurch hat er gelernt, Unterschiede wertzuschätzen und sich als Fußballer wie auch als Mensch weiterzuentwickeln. „Man muss lernwillig sein. Das Wichtigste aber ist, offen und unvoreingenommen zu sein. So kannst du von unterschiedlichen Kulturen lernen und dir die wesentlichen Dinge aneignen.“ Thiago ist überzeugt, dass diese Wertschätzung für verschiedene Einflüsse tief in den Grundfesten des Fußballs verankert ist. Sie ermöglicht es unterschiedlichen Spielertypen, mehr zu erreichen. „Der Fußball akzeptiert Unterschiede und gibt uns ein Zugehörigkeitsgefühl. Wenn wir an die gleichen Dinge glauben, sehen wir mehr Möglichkeiten, um gemeinsam zu wachsen.“

VIELSCHICHTIGE WURZELN, EHRGEIZIGE ZIELE

„Für mich würde ein Traum in Erfüllung gehen, wenn ich mit Spanien die UEFA EURO 2020™ gewinnen würde“, so Thiago. Zweifellos werden die verschiedenen Einflüsse, die er aus den einzelnen Stationen in seinem Leben mitgenommen hat, sein Spiel während des Turniers prägen. „Ich vereine die Wurzeln des Heimatlandes meiner Eltern und meines Geburtslandes mit den Einflüssen des Landes, in dem ich aufgewachsen bin. Das alles macht mich aus und ich will es für Spanien in die Waagschale werfen.“

GEMEINSAM DIE WELT BEWEGEN

Thiago hat eine besondere Begabung am Ball, die nicht von ungefähr kommt. Sein Aufstieg an die Spitze des Fußballs wurde stark von den Menschen und Orten beeinflusst, die ihn in seinem Leben geprägt haben.

„Gemeinsam können wir mehr erreichen. Der Fußball akzeptiert Unterschiede und gibt uns ein Zugehörigkeitsgefühl.“

Thiago Alcântara

NUR FÜR CREATORS CLUB MITGLIEDER: Q&A

Wenn du dich mit Thiago über die Themen Fußball und unterschiedliche Kulturen austauschen und dabei auch noch ein signiertes Spanien Trikot gewinnen möchtest, dann schau jetzt in der adidas App vorbei.