alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
adidas
KOSTENLOSER VERSAND FÜR CREATORS CLUB MITGLIEDER
SENKUNG DER MEHRWERTSTEUER

Schwarze Hoodies

 
[205]
1 / 5
Seite:von 5

Schwarze Hoodies von adidas – ein Muss in jedem Kleiderschrank

Schwarze Hoodies von adidas sind der Klassiker in jedem Kleiderschrank. Sie sind kuschlig warm und sehen cool, aber vergleichsweise neutral aus. Somit kannst du dieses Basic zu den verschiedensten Gelegenheiten vom Workout über den Gang zum Laden bis hin zu einem entspannten Abend mit Freunden tragen. Typisch für den Hoodie in Schwarz ist das legendäre Trefoil-Logo auf der Vorderseite – einschließlich der 3-Stripes. Dieses kannst du dir unter anderem in Weiß oder mit einem leicht goldenen Schimmer zulegen. Gefertigt werden die Kapuzenpullis aus hochwertigem French Terry, das zu 100 Prozent aus Baumwolle besteht. Diese schmiegt sich sanft an deinen Körper und sorgt beispielsweise nach einem anstrengenden Sportprogramm für reichlich angenehme Wärme. Der Stoff wird im Übrigen über die Better Cotton Initiative bezogen. Diese sorgt sich um den fairen, ökologischen Anbau von Baumwolle in der Welt. adidas ist sich auch in diesem Bereich seiner ethischen Verantwortung bewusst.

Was du mit deinem schwarzen Hoodie alles machen kannst

Schwarze Hoodies von adidas sind echte Allrounder. Viele Liebhaber nutzen den Kapuzenpulli insbesondere für ihr Workout. Auf dem Weg zum Fitnessstudio oder dem Sportplatz hält er dich zuverlässig warm. Du legst ihn ab, drehst deine Runden oder hebst Gewichte, duscht dich und ziehst ihn dir anschließend wieder über. Gerade nach einem umfassenden Sportprogramm ist es wichtig, dass du warm bleibst und dein Körper nicht zu sehr abkühlt. Frisch gewaschene Haare werden durch die Kapuze geschützt. Die dicken schwarzen Hoodies verhindern auf diese Weise speziell im Herbst und Winter Erkältungen. Gerne werden die Kapuzenpullis mit den 3-Stripes aber auch in deinem Alltag getragen. Sie lassen sich schnell überwerfen, wenn man spontan etwas aus dem Supermarkt holen muss oder etwas bei der Post abgeben möchte. Selbst am Abend ist so ein schwarzer Hoodie mit seinem neutralen Look ein tolles Accessoire für einen Besuch in einer lockeren Bar.