alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-delivery-cashusp-delivery-delayusp-delivery-eveningusp-delivery-same-dayusp-delivery-storeusp-deliveryusp-exchangeusp-free-returnsusp-gift-cardusp-klarnausp-salearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexternal-linkfilterfullscreenhamburgerhd-filledhd-outlinehide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-outlinepin-smallpinplay-filledplay-outlineplusprofilereloadsd-filledsd-outlinesearchsharesound-off-filledsound-off-outlinesound-on-filledsound-on-outlinesubtitles-cc-filledsubtitles-cc-outlinesubtitles-filledsubtitles-outlinewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessengerpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube

Fahrradjacken

 
[5]
Die komfortablen Fahrradjacken von adidas schützen dich auf dem Fahrrad gegen extreme Wetterbedingungen wie Wind, Regen, Nässe oder auch Schnee, sodass du das ganze Jahr über deinen Sport ausüben kannst.

Trotze mit den Fahrradjacken Wind und Wetter

Auch wenn der Blick in den Himmel nichts Gutes verheißen lässt und die Meteorologen mal wieder kaltes und schlechtes Wetter vorhergesagt haben, musst du das Fahrrad nicht in der Garage oder im Keller stehen lassen. Mit den Fahrradjacken von adidas bist du auf dem Rad gut gegen die verschiedensten Wettereinflüsse geschützt und wirst dabei angenehm warm und insbesondere trocken gehalten. Zudem sorgen die reflektierenden Aufdrucke auf den Fahrradjacken dafür, dass du auch bei schlechten Sichtverhältnissen wie bei starkem Regen, Nebel oder Dunkelheit gut von den anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen wirst.

Die Radjacken wurden ständig weiterentwickelt

Die Fahrradjacken von adidas wurden in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt und bieten sowohl eine Mischung aus weichen, thermischen Stoffen als auch wasserabweisende Beschichtungen an, die besonders strapazierfähig sind. So bist du bei jedem Wetter geschützt. Das Design wurde dem von Lauf- und Wanderjacken nachempfunden. Sie sind insgesamt sehr viel leichter und atmungsaktiver geworden als noch in der Vergangenheit. Nicht nur hoch auf dem Fahrrad lassen sich die Jacken gut tragen und sehen schick aus, du kannst sie auch im Alltagsleben anziehen. Konzipiert wurden die Radjacken jedoch vor allem, um sie über den Lenker eines Bikes gebeugt tragen zu können. Egal ob ein figurbetonter Schnitt für den ambitionierten Fahrer oder eine etwas lockerer sitzende Passform für das Fahren in der Stadt – es gibt für jeden Fahrertypen die richtige Auswahl.

Fahrradjacken gibt es für jeden Fahr- und Farbstil

Bist du bereit, trotz Regen und Kälte aufzubrechen? Schlechtes Wetter braucht dich nicht mehr von der Trainingsfahrt, der Fahrt zur Arbeit oder anderer Unternehmungen auf zwei Rädern abzuhalten. Bei adidas kannst du aus einer großen Auswahl an Modellen die Jacke auswählen, die am besten zu dir und deinem Fahr-, Farb- und Modestil passt.

Fahrradjacken häufig gestellte Fragen

Die Wahl der richtigen Fahrradjacke ist entscheidend für Komfort und Leistung – insbesondere bei unterschiedlichen Wetterbedingungen. Deshalb solltest du unbedingt die Art des Radsports und das Klima, in dem du deine Kilometer zurücklegen willst, berücksichtigen. Alle Fahrradjacken sollten atmungsaktiv sein, ausreichend Bewegungsfreiheit bieten und über reflektierende Elemente verfügen.
Das hängt davon ab, wie oft du die Jacke trägst, wie intensiv du trainierst und unter welchen Bedingungen du dich aufs Rad schwingst. In der Regel müssen Fahrradjacken nicht nach jedem Gebrauch gewaschen werden, vor allem, wenn du nicht allzu lange und bei trockenem Wetter draußen unterwegs bist. Solltest du beim Biken allerdings stark schwitzen, bei schlammigen oder regnerischen Bedingungen fahren oder bemerken, dass deine Jacke stark riecht, ist es an der Zeit, sie zu waschen.
Was man unter einer Fahrradjacke trägt, hängt immer von den Wetterbedingungen, persönlichen Ansprüchen an den Tragekomfort sowie der Trainingsintensität ab. Wenn es draußen kalt ist, empfiehlt sich ein Base Layer, der zwar atmungsaktiv ist, aber dennoch isoliert. Wenn du mehrere Lagen trägst, kannst du deine Körpertemperatur während der Fahrt regulieren. Sieh dir also am besten erst mal die Wettervorhersage an und wähle dann die entsprechende Kleidung.
Ja. Fahrradjacken sind normalewweise so konzipiert, dass sie figurbetont sitzen und eine gute aerodynamische Passform bieten. Diese eng anliegende Passform trägt dazu bei, den Windwiderstand zu verringern, die Wasserdichtigkeit und den Wärmerückhalt zu verbessern und das Flattern des Materials im Wind zu reduzieren. Es ist jedoch auch wichtig, ein Gleichgewicht zwischen passgenauem Sitz und Komfort zu finden. Eine Fahrradjacke sollte eng genug anliegen, um die oben genannten Vorteile zu bieten, aber nicht so eng, dass sie deine Bewegungsfreiheit einschränkt oder sich unangenehm anfühlt.
Richtiges Waschen kann dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit deiner Fahrradjacke zu erhalten. Schließe vorher immer die Reißverschlüsse und leere die Taschen. Wasche die Jacke dann mit einem milden Waschmittel im Schonwaschgang. Auf Weichspüler sollte man verzichten, weil sie Rückstände hinterlassen können. Dann die Jacke einfach noch an der Luft trocknen, und schon kannst du wieder in die Pedale treten.