alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube
adidas
Running / November 2019
Piers Le Moignan

ISS NATIONAL LAB X ADIDAS – BOOST IM WELTRAUM?

Schau nach oben. Die Antworten liegen im Weltraum. Von der dramatischen Mondlandung der Apollo 11 bis zur Erfindung kratzfester Linsen: Dort stellen wir uns großen Herausforderungen und revolutionieren dann hier auf der Erde ganze Branchen.



Bei der Produktentwicklung heißt es oft, dass nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Wir nehmen das wörtlich. Bei der Zusammenarbeit mit dem International Space Station U.S. National Laboratory (ISS National Lab) will unser Future Forschungs- und Entwicklungsteam ziemlich hoch hinaus …

ISS_Story_Page_Image_2

ISS U.S. National Laboratory X adidas

1949 gründete Adi Dassler die Sportmarke adidas. In den darauffolgenden Jahren begannen die Grenzen zwischen Sport und Kultur zu verschwimmen und Sportprodukte bekamen eine neue Bedeutung. Sport wurde viel mehr als nur ein Spiel. Siebzig Jahre voller Innovationen später ist klar, was wir erreicht haben. Wir waren bei einigen der bedeutendsten Momente der Sportgeschichte dabei und stellen immer wieder alte Normen auf den Kopf. Und heute? Machen wir unsere Produkte durch Open-Source-Kollaborationen noch besser.

Im November 2019 wurde es Zeit für etwas Großes. Für Veränderungen in der Art wie wir denken, designen und herstellen. Mit Stolz haben wir unsere Zusammenarbeit mit einem der innovativsten Unternehmen des Universums bekannt gegeben – dem ISS National Lab. Unser Ziel: Innovation aus dem Weltraum für Athleten auf der Erde. Denn Grenzen überschreiten bringt uns weiter, als Sportler und als Menschen.

ISS_Story_Page_Image__3

Boost im Weltraum

Wir planen eine langfristige Zusammenarbeit mit dem ISS National Lab. Deshalb schicken wir unsere legendäre Boost Technologie auf eine Mission: in die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation ISS, 408 Kilometer über der Erde. Die NASA sendet eine Lieferung wichtiger Vorräte und Forschungsmaterialien hinauf zum ISS National Lab. Und diese Lieferung enthält auch unsere Boost Kapseln. Definitiv Entwicklung auf einer ganz neuen Ebene.

Im Weltraum führen dann Astronauten der NASA ein Experiment zum Herstellungsprozess der Boost Zwischensohle durch. Ganz ohne Ablenkung durch die Schwerkraft. Das Ziel? Herausfinden, wie sich die Kapseln bei der Befüllung der Zwischensohlenform bewegen und zwar bei Mikrogravitation. Forscher vermuten, dass dadurch Performance und Tragekomfort von Schuhen deutlich verbessert werden können.

Boost Kapseln werden in die Aussparung für eine Zwischensohle eingespritzt und ihr Verhalten – Bewegungen, Interaktionen und endgültige Ausrichtung – dabei mit einer Highspeed-Kamera innerhalb der Form aufgezeichnet. Die Formen werden später auf der Erde untersucht. So können wir Boost weiterentwickeln und die Running-Technologie der Zukunft schaffen.

Boost im Weltraum ist allerdings nur der Beginn unserer Zusammenarbeit mit dem ISS National Lab. Es ist der Urknall in Sachen Space Race: Die Entwicklung eines bahnbrechenden Laufschuhs mit dem Sportler über sich hinauswachsen können. Vor etwas mehr als fünf Jahren haben wir Boost zum ersten Mal vorgestellt. Und jetzt kommen die nächsten fünf Jahre, in denen wir mit Partnern zusammenarbeiten, die jeden Tag das Unmögliche möglich machen

Zukünftige Generationen der Boost Technologie

Adi Dassler wollte die beste Ausrüstung für Sportler liefern. Er strebte nach mehr, genauso wie wir heute im Weltraum. Wir wollen forschen, Grenzen in Wissenschaft und Technik überwinden und lassen uns nicht aufhalten. Wir suchen immer wieder die Herausforderung. Wir sind bis hierher gekommen, aber das ist erst der Anfang. Wir schreiben unsere Geschichte selbst. Bleib dran.


ISS National Lab/Laboratory™ is a trademark of NASA and used with permission.

Running / November 2019
Piers Le Moignan