MEHR ENTDECKEN

NFC Experience zum Offiziellen Spielball der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™: FAQs

Was ist NFC?

NFC steht für Near Field Communication und bezeichnet einen Übertragungsstandard zum drahtlosen Austausch von Daten über kurze Distanzen.

Wie funktioniert NFC?

Ein NFC-fähiges Gerät (darunter fallen die meisten Smartphones und Tablets) sendet Signale, die von einem NFC-Chip empfangen werden (in diesem Fall befindet sich dieser im Telstar 18). Über diese Signale kann das Gerät mit dem NFC-Chip interagieren. Der NFC-Chip im Telstar 18 ist ein sogenannter passiver Transmitter, der ausschließlich Informationen versenden kann, während das NFC-fähige Gerät (z. B. ein Smartphone) als aktiver Transmitter sowohl Daten senden als auch empfangen kann. Durch die Verbindung mit dem NFC-fähigen Gerät wird der Chip aktiviert und die Telstar 18 Experience gestartet.

football-ss18-omb-telstar-ingrid-imageWo befindet sich der Chip am Telstar 18?

Der Chip befindet sich im Inneren des Balls. An der Stelle, an der sich der Chip befindet, ist das NFC-Logo aufgedruckt.

Wie kann ich die Experience aktivieren?

Um dich mit dem NFC-Chip verbinden zu können, brauchst du ein NFC-fähiges Gerät. Die meisten Android Geräte, das iPhone 7 und Folgemodelle können NFC-Chips lesen.

Wie verbinde ich mich mit einem Android Gerät?

Nachdem du dein Handy entsperrt hast, kannst du NFC entweder direkt über das Drop-Down-Menü oder über den Menüpunkt „Drahtlos und Netzwerke“ in den Einstellungen aktivieren. Sobald du das NFC-Logo auf dem Telstar 18 mit der Rückseite deines Smartphones berührst, startet die Experience.

Wie verbinde ich mich mit einem iPhone?

Nur das iPhone 7/7Plus, das iPhone 8/8Plus und das iPhone X mit iOS11 oder höher sind NFC-kompatibel. iOS kann NFC-Chips nur mithilfe von Drittanbieter-Apps lesen. Es gibt im App Store verschiedene Apps zu diesem Zweck. Achte darauf, eine Version herunterzuladen, die es dir erlaubt, Inhalte im Webbrowser zu öffnen.

Brauche ich eine App?

Zum Lesen des NFC-Chips brauchst du nur eine App, wenn du ein iPhone hast (siehe Punkt 7). Für das Ausführen der Telstar 18 NFC Experience ist keine adidas App notwendig.

Was bietet mir die Experience?

Die Experience beinhaltet verschiedene Funktionen, z. B. erhältst du über sie exklusive Informationen über den Ball und adidas Fußball. Außerdem hast du die Möglichkeit an Gewinnspielen und Challenges teilzunehmen. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Einfach das Smartphone immer wieder an den Ball halten und mehr erfahren!

Erhalte ich nur über den NFC-Chip Zugriff auf die Experience?

Ja, die Experience kann nur gestartet werden, indem man sein Smartphone an den Telstar 18 hält.

Kann ich den Link zur Experience an andere weitergeben?

Nein, die Experience ist exklusiv für Nutzer, die sie aktivieren, indem sie ihr Smartphone an den Telstar 18 halten. Wenn du den Link mit anderen teilst, werden sie auf eine andere Seite umgeleitet.

Muss ich den Ball kaufen, um Zugriff auf die Experience zu erhalten?

Nicht unbedingt. Du kannst dich auch in einem unserer Stores mit dem Telstar 18 verbinden oder dein Smartphone an den Ball eines Freundes halten.

Können sich meine Freunde auch mit meinem Ball verbinden?

Ja, auch deine Freunde können sich mit deinem Ball verbinden und die Experience über ihre eigenen Smartphones anschauen.

Kann ich den NFC-Chip überschreiben?

Nein. Es ist nicht möglich, die auf dem Chip hinterlegten Daten zu überschreiben.

Erhalte ich über den Chip Informationen über die Nutzung des Balls, z. B. Ballgeschwindigkeit, Ballberührungen etc.?

Nein, bei dem NFC-Chip im Telstar 18 handelt es sich um einen passiven Chip. Das heißt, er funktioniert nur in Verbindung mit einem NFC-fähigen Gerät. Wenn beide verbunden sind, öffnet sich auf dem Smartphone die Experience.

Mein NFC-Chip funktioniert nicht. Was kann ich tun?

1. Überprüfe, ob dein Smartphone NFC-fähig ist und ob alle Voraussetzungen für die Verbindung erfüllt sind (vgl. Punkt 6 bei einem Android Gerät bzw. Punkt 7 bei einem iPhone).
2. Stelle sicher, dass sich dein Smartphone nah genug am NFC Chip befindet (auf den Ball ist ein NFC-Logo gedruckt, siehe Punkt 3).
3. Versichere dich, ob dein Gerät Internetzugriff hat.
4. Wenn du sicher bist, dass dein Chip nicht funktioniert, wende dich bitte an unseren Kundenservice.